Anmelden



Vermutlich gibt es viele Kollegen, deren Lagerräume sich ebenso gefüllt haben wie unsere. Die Bestände im Internet abzubilden ist allerdings mit einem gewissen Aufwand verbunden, und damit allein hat man seine Zielgruppe noch lange nicht erreicht.

Der Onlinefundus ist offen für Anbieter, die verstanden haben, dass ein Zusammenschluss zu einer Plattform für jeden von Vorteil ist. Je größer das Angebot ist, desto sinnvoller wird der Onlinefundus.

Die Teilnahme an diesem Zusammenschluss ist denkbar einfach und unbürokratisch. Im ersten Schritt nimmst Du Kontakt zu uns auf, gerne zunächst über unser Kontaktformular. Dies halten wir für nötig, da wir unser Portal für Fachleute unserer Branche vorbehalten wollen.

Gleich danach geht’s auch schon los. Du bekommst die Informationen, wie Du als Anbieter den Onlinefundus bedienen kannst. Dies betrifft Login-Informationen, Informationen über das Einstellen von Artikeln etc. Hier kann man nicht sehr viel falsch machen. Bevor Deine Eingaben veröffentlicht werden, werden Deine Angebotsdaten von uns final geprüft. Bei Unklarheiten kommen wir auf Dich zu. Sollten während der Erfassung Deiner Daten Fragen auftauchen, kannst Du uns gerne kontaktieren.

Dein Angebot erscheint dann sortiert in den von Dir selektierten Kategorien im Gesamtangebot des Onlinefundus. Darüber hinaus hast Du auch die Möglichkeit Dein Angebot zu filtern, und nur auf das von Dir eingestellte Angebot zu verlinken; von Deiner Website, aus einem Mailing, oder einfach um deine Artikel zu archivieren.

Deine Mitgestaltung

Wir sind immer für Anregungen und Tipps offen, sofern sie für alle Teilnehmer gleichermaßen Vorteile bringen.

Onlineinserat vs. Facebook-Seite

Rückbau und Abwicklung. Alles muss raus... Nicht alles was weg muss ist Schrott. Es stellt sich die Frage der Einlagerung bzw. Entsorgung. Hierfür hatten wir zunächst das Feature „Onlineinserat“ – quasi ein Anzeigenmarkt innerhalb des Onlinefundus – ins Leben gerufen. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns jedoch entschlossen, statt des „Onlineinserates“, eine Facebook-Seite zu nutzen – hier läßt sich vermutlich eine wesentlich höhere Besucherfrequenz erreichen. Die Facebook-Seite ist z.Zt. noch im Aufbau, aber wir geben Bescheid wenn es soweit ist.

Auch hier freuen wir uns über Deine tatkräftige Unterstützung durch Tipps und Anregungen.

deine Kollegen von der  
fake-filmconstruction GmbH


info@onlinefundus.de | Telefon: 0221 443323 | Telefax: 0221 446923 | fake-filmconstruction GmbH | Mathias-Brüggen-Str. 15 | 50827 Köln